Spenden

Geldspenden:

Wer die Arbeit der Flüchtlingshilfe Suderburg finanziell unterstützen möchte, kann eine steuerlich abzugsfähige Geldspende auf folgendes Konto überweisen:

Bankverbindung der ev.-luth. Kirchengemeinde Suderburg

IBAN: DE13 2585 0110 0000 0084 66, BIC: NOLADE21UEL, Sparkasse Uelzen
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe Suderburg

Sachspenden:

Ab sofort verfügen wir dank der Unterstützung der Samtgemeinde kostenfrei über einen Raum für die Sortierung und Ausgabe der Sachspenden. Bei Bedarf bitte melden bei Ute Mannsperger Tel. 05826-880010. Zu den normalen Geschäftszeiten können aber auch Sachspenden bei EMS Elvira Müller abgegeben werden Tel. 05826-7361.

Wir benötigen:

Kleidung, Schuhe, Küchengeräte, Haushaltsgegenstände, Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher etc. und Kleinmöbel.

Die Flüchtlinge sind alle sehr schlank. Darum wären kleinere Größen (bis Größe 52) hilfreich.

Auch Sachspenden für Kleinkinder sind willkommen.

Wir benötigen dringend Sommerbekleidung in den Größen S, M und L

Zusätzlich Kinderbekleidung

16_FH_Plakat_Sommer

Zeitspenden

Wer gerne bei uns mithelfen möchte, der melde sich bei

Martin Tuttas – Diakoniebeauftragter der Ev. luth. St. Remigius Kirchengemeinde Suderburg

Tel. 05826-9509494
Fax. 05826-218331
webmaster@st-remigius-suderburg.de